TSV
Haiterbach


Turnen

Turnen: Bezirksfinale Einzelwettkämpfe Jungen und Mädchen

Am 4/5.5.2019 fand in Bingen (TG Hohenzollern) das Bezirksfinale der Einzelwettkämpfe im Gerätturnen statt. Für den TSV Haiterbach waren 9 Kindern der Altersklassen 7-14 dabei.

 

Nach dem sich am 6.4. im Gaufinale einige der Turner und Turnerinnen des TSV Haiterbach für das Bezirksfinale qualifiziert haben folgte nun das Bezirksfinale.

Am 4.5. waren die Mädchen an der Reihe. Für den TSV Haiterbach turnte Pauline Mayer. Der Wettkampf war sehr spannend und das Niveau sehr hoch. Pauline Mayer hat sich vor allem am Reck mit Ihrer P6 Übung sehr gut geschlagen und war sogar fünfte in der Einzelwertung. In der Gesamtwertung ist sie auf dem Platz 19 gelandet.

Am 5.5. gingen Luis Wolleydt AK7, Jan Pakosch AK8, Elias Gutekunst AK9, Lenny Neff AK9, Ben Wolleydt AK9, Moritz Naumann AK10, Nils Kisker AK11 und Nathan Schmid AK11 an den Start.

In der AK7-9 wurde die 4 Geräte Boden, Sprung, Barren und Reck geturnt. Bei der AK10 und 11 kamen noch die Ringe hinzu. Alle zeigten sehr gut Leistungen doch die Konkurrenz war groß und kleine Fehler wurden sofort betraft. Auch die ein oder andere Träne musst nach einem Patzer getrocknet werden. Aber am Ende des Tages waren alle sehr glücklich. Es wurden folgende Platzierungen erreicht.

Luis Wolleydt Platz 3 mit 43,7 Punkten, Jan Pakosch Platz 10 mit 45 Punkten, Lenny Neff  Platz 2 mit 55,15 Punkten, Ben Wolleydt Platz 9 mit 47,05 Punkten, Elias Gutekunst Platz 10 mit 46,85 Punkten, Moritz Naumann Platz 13 mit 60,15 Punkten, Nathan Schmid Platz 8 mit 65,55 Punkten und Nils Kisker Platz 10 mit 64,55 Punkten.

Es war für alle ein großartiges Erlebnis. Die besten 6 des Bezirksfinales haben sich nun für das Landesfinale qualifiziert. Für Lenny Neff und Luis Wolleydt geht es jetzt noch zum Landesfinale nach Gärtringen am 19.5..